Gegenwind macht stark!

Rückenwind bringt Speed. Das gilt nicht nur fürs Radfahren sondern vor allem für die Art wie ich hier in der schönsten Landschaft der Welt meine Weine mache. Ganz nah an der Natur. Die günstigen Strömungen nützend und sich den Widrigkeiten entgegenstellend. So entstehen in jeder Riede und mit jedem Jahrgang neue, andere Charakterstücke, die unverwechselbare Botschafter des Weinviertels sind.

GE.ORG ist eine Vision. Handgelesen aus Einzellagen mit strengster Ertragsreduktion, grenzenlos konsequent selektioniert, reif mit großem Potential und kräftig im Alkohol. Da geht nichts drüber.

  • GEORG Grüner Veltliner Wolfsthal Weinviertel Reserve 2019
  • GE.ORG Weißburgunder Seeleiten 2019
  • GEORG Grauburgunder Schatzberg 2019
  • GEORG Sankt Laurent Wolfsthal 2017
  • GEORG Pinot Noir Ried Buchberg 2019
  • GEORG Sämling 88 Trockenbeerenauslese 2011

GEO ist die geologische und geografische Interpretation unserer Region. Heimische Sorten des Weinviertels, handgelesen in Einzellagen, fruchtig, vielschichtig, elegant und mit Reifepotential. Ein feiner Klassiker mit wohldosierter Kraft, die nur von GE.ORG übertroffen wird.

  • GEO Weinviertel Grüner Veltliner 2020
  • GEO Gelber Muskateller 2020
  • GEO Gemischter Satz 2019
  • GEO Blauer Zweigelt 2018

G ist meine feine Klassik. Trocken, fruchtig, typisch für das Weinviertel. Überdies das Preis-Leistungs-Paket für jeden Tag. Eine solide Basis, um es weit zu bringen.

  • Grünes G 2020

Der G.IO ist immer gut zum Starten. Handgelesen (wie alles bei mir) als Vorlese des GEO Gelben Muskatellers. Sorgsam selektiert, im Stahltank vergoren und ausgebaut. Fruchtig, spritzig, frisch.

  • G.IO Frizzante